e-Government: Gestern, heute, vorgestern und übermorgen – in einem Satz

Aus den Kommentaren und Diskussion rund um den Beitrag Personalsituation in der Berliner Verwaltung III stammt mein ganz persönliches Zitat der vergangenen Woche:

“Wir arbeiten in den Strukturen von gestern, mit Methoden von heute an Problemen von Morgen, mit Menschen, die in den Strukturen von Vorgestern aufgewachsen sind und das Übermorgen innerhalb der Organisation nicht mehr erleben werden.”

Es klingt lustig – und ist doch traurig zugleich. Das Zitat stammt von Christian Rupp, Sprecher der Plattform „Digitales Österreich“, ausgesprochen auf dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung Ende Juni in Berlin.

Aber ist das wirklich so? Ist das die Situation in deutschsprachigen Verwaltungen? Ist das die Ausgangssituation, wenn wir über das Thema „Modernisierung unserer Verwaltung“ diskutieren wollen? Und wie bitte kommen wir dann aus dem Schlamassel raus?

Advertisements

3 Gedanken zu „e-Government: Gestern, heute, vorgestern und übermorgen – in einem Satz

  1. Sätze aus einem Artikel zum neuen Betreuungsgeld: „Voraussetzung dafür wäre, dass die Software bis zum 1. August läuft, doch die gebe es noch nicht. Zwar könne man die Berechnung auch per Hand leisten, doch die Auszahlung könne nur mit dem Computerprogramm erfolgen.“ LEIDER OHNE WORTE…

  2. Another issue is basically that games became among the all-time most significant forms of entertainment for folks of almost all ages. Kids be involved in video games, and in addition adults do, too. The particular Xbox is among the favorite gaming systems for those who love to experience a huge selection of activities available to them, in supplement to who like to relax along with play are living with others across the world. Many many thanks for sharing your opinions.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s